Ottos Ozean-Abenteuer

Auf der Suche nach der Perle

Buchbesprechung (unbezahlte Werbung)

Raphaels Lieblingstiere sind Kraken. Als ich letzten Winter mit ihm bei einer Mutterkindkur war, kam plötzlich wie aus dem nichts seine Begeisterung für diese Weichtiere auf. Seitdem ist die Faszination ungebrochen und seine Buchsammlung zu den Oktopoden wächst und wächst. „Ottos Ozean-Abenteuer“ habe ich eher durch Zufall auf der Plattform Mamakreisel entdeckt, als ich nach TS mit Kraken gesucht habe. 

Um was geht es in dem Kinderbuch?

König Neptun hat seine kostbare schwarze Perle verloren. Der Krake Otto bekommt von ihm den Auftrag, sie zu suchen. Also bricht Otto auf und fragt viele Meerestiere um Rat, z.B. den Fisch Finny oder die Delfinin Dana. Die mag Raphael übrigens am liebsten. Ob Otto die Perle am Ende des Buchs wohl findet?

Meine persönlichen Highlights

  • Ganz ehrlich: Das Buch lebt von den beweglichen Augen. Die Texte sind keine literarische Glanzleistung. Die Figuren sehen mit den Glupschaugen aber extrem lustig aus. Am debilsten sieht meiner Meinung nach mit Abstand Meeresgott Neptun aus.
  • Dieses Buch schreit förmlich danach, den vorkommenden Tieren eine eigene Stimme zu geben. Ich lese immer mit verstellter Stimme vor und überlege mir gemeinsam mit Raphael eigene Geschichten.
  • Mit den beweglichen Augen kann man die Figuren mit viel Fantasie in der Art von Handpuppen verwenden. 
  • Raphael gefällt der Delfin Dana am Besten. Oft möchte er, dass ich die Buchseite mit Dana aufschlage. Diese soll ihm dann zuhören und mit ihm spielen. Manchmal muss Dana auch mit aufs Klo und er erklärt ihr dann ganz stolz, dass er jetzt schon wie ein großer Junge aufs WC geht. 

Raphaels Fazit

„Otto, gib Neptun die Perle nicht zurück!“
„Wenn Neptun über die Meere herrscht, warum verliert er dann etwas?“
„Ich will die Perle behalten!“

Mein Fazit

Ein lustiger Zeitvertreib, der vor allem zu jeder Menge Blödsinn genutzt werden kann. Die beweglichen Augen bringen nicht nur Kinder zum Lachen. 

Meine Bewertung im Überblick

Gestaltung: ★★★☆
Sprache: ★★☆☆
Haltbarkeit: ★★★☆
Besonderheiten: bewegliche Augen in Tischtennisballgröße
Kategorie Raphael: Kraken
Vorlesezeit: ca. 2 Minuten – beliebig verlängerbar
Preis: 6,95 Euro
Größe: 20,5 x 4 x 22,7 cm
Gewicht: 390 g
Altersempfehlung: ab 5 bis 6 Jahren laut Verlag; es geht meiner Ansicht nach aber schon deutlich darunter. Man sollte die Kinder nur nicht das Buch zerreißen und die Glubschaugen schlucken lassen. Allerdings sind die Tischtennisball groß, was die Verschluckungsgefahr also etwas minimiert. 

Bibliographische Angaben:
Andreas Trötsch: Ottos Ozean-Abenteuer. Neu Zittau: Edition A. Trötsch. 2012.  S. 12. ISBN: 978-3-86848-427-4

Was ist das Lieblingstier eures Kindes? 

Bookmarked euch diese Empfehlung oder leitet sie an spendierfreudige Omas und Opas weiter.